Kategorie: Frau-Tiere

Der Hund meiner Mutter

Ich heiße Alexandra und bin sechzehn Jahre alt. Mein Vater ist von Beruf Fernfahrer und sehr oft und lang mit seinen Truck unterwegs. So war es auch vor einer Woche an einen Dienstag. Ich hatte wegen eines Lehrerausfalles früher Schulende und die Mutter meiner Freundin hat mich mit nach Hause genommen. Meine Mutter habe ich …

Read More Der Hund meiner Mutter

Meine Story

Ich will mich zunächst mal vorstellen, ich bin Johanna, fast 50, geschieden, Figur: sehr fraulich, 172cm, schöne große Brüste (Cup C), runder Hintern. An mir ist also was dran! Nun zu meiner Story. Nach meiner Scheidung lebte ich nun ganz alleine in meinem Häuschen mit großem Garten, etwas außerhalb gelegen. Da ich etwas Angst vor …

Read More Meine Story

Durchaus Fantasie

Das ist durchaus eine Fantasie. Ich wünsche den Lesern, die trotzdem Realität und Genauigkeit bis ins kleinste Detail wünschen viel Spaß. „Mach keine Dummheiten“, sagte Nicoles Mutter zu Nicole, „wir sehen uns dann in zwei Wochen. Du weißt ja wo alles ist.“ „Ja weiß ich. Dann viel Spaß im Urlaub“, mit diesen Worten verabschiedete Nicole …

Read More Durchaus Fantasie

In der Steppe

Er streifte durch das hohe Gras auf der Suche nach seiner Beute. Die Sonne stand schon sehr tief. In der Luft lag schon der wohlige Duft, den ihn immer schneller vorwärts trieb. Eben seine Triebe waren es, die ihn auf diese Spur führten. Endlich erblickte er die Herde, die grasend in der offenen Steppe stand. …

Read More In der Steppe

Zeus der Göttliche

Die Sonne war schon untergegangen als Denise nachhause kam. Wie immer stand Zeus ihr 2 Jahre alter Schäferhund schon an der Tür bevor sie reinkam. „Na hast du mich vermisst?” fragte Denise. Zeus bellte laut und wedelte kräftig mit seinen Schwanz. Seit nun schon über einem Jahr hatte Denise jetzt schon keinen Freund mehr, unverständlich …

Read More Zeus der Göttliche

Margo – Teil 3

Zurück zum ersten Teil Eine Woche nach meinem Erlebnis mit Leander bin ich wieder fit. Viel Schlaf, lange Spaziergänge mit Robert und den Doggen und einigen Trainingseinheiten im Fitness-Center und mir geht es wieder gut. Die Regenerationszeit ist nach dem Superfick mit Leander länger als nach einem Verkehr mit Robert. Ich schlafe nach wie vor …

Read More Margo – Teil 3

Drunken

Zum dritten Mal fuhr ich im Kreis. Endlich ein Parkplatz, nur zwei Häuser weiter von der angegebenen Adresse. Ich sperrte den SUV zu und schlenderte zu dem Haus mit der Nummer 8. Es war ein altes Haus ohne Lift, aber sauber. Also Fußmarsch hinauf. Ich checkte die Türschilder und das musste richtig sein. Tür 12, …

Read More Drunken