Jubiläum, Jubiläum

Gleich zwei Jubiläen an einem Tag: gestern ist die storyZOOne ein Jahr alt geworden und gleichzeitig ist mit Nina, Frank & Zeus die vierhundertste Geschichte herausgekommen.

Das ist doch mal was. Wer hätte beim Start vor einem Jahr gedacht, dass die Seite mal so erfolgreich wird. Die Statistiken können sich sehen lassen: Im Durchschnitt haben wir jeden Tag ca. 7.500 Besucher, das sind über 220.000 Besucher im Monat. So manch “seriöser” Blogger wäre neidisch auf uns 😉

Natürlich wird es weitergehen. Wir haben noch viele Texte im Archiv, die noch auf eine Veröffentlichung warten. Darunter sind sowohl Erstveröffentlichungen und aus dem englischen übersetzte Stories, als auch alte, lang vermisste Geschichten.

Wir freuen uns aber auch, wenn sich neue Autoren, Übersetzer und Helfer bei uns melden. An dieser Stelle unser ganz besonderer Dank an alle, die uns tatkräftig unterstützen und damit möglich gemacht haben, das wir schon so viele Geschichten veröffentlichen konnten.

Leider gibt es Menschen da draußen, in deren intolerantem Weltbild kein Platz für uns ist. Wie schon berichtet, wurden wir bei der deutschen Zensurbehörde angeschwärzt und wir können damit rechnen, dass die storyZOOne bald auf dem Index steht. Aber keine Sorge, auf dem Index zu stehen bedeutet nur, dass wir in Suchmaschinen nicht mehr gefunden werden. Die Seite selbst bleibt aber bestehen. Wir haben auch schon Ideen, um weiterhin bei Google, Bing, DuckDuckGo und Yahoo gefunden zu werden. Verraten wird aber noch nichts 😉

In dem Zusammenhang überlegen wir auch, die Seite zu verbessern. Um sie für Euch Leser so attraktiv wie möglich zu gestalten, möchten wir Euer Feedback haben. Schreibt uns also doch bitte als Kommentar, was ihr gerne verbessert oder verändert haben wollt.

Wir freuen uns auf Eure Kritik.
Euer storyZOOne-Team

 

4 Kommentare

  1. Susi

    Ich gratuliere herzlich und nehme das “Jubiläum” zum Anlass, mich bei allen zu bedanken, die im Hintergrund diese Literaturplattform als fleißige Heinzelmännchen und Heinzelfrauen erst ermöglichen. Mein Dank gilt insbesondere Mastiffgirl und Kuschel! Freue mich auf ein weiteres geiles Jahr mit Euch!
    Susi

    Antworten
  2. georgji

    Ja, ich schließe mich an. Deutscher Fleiß deutsche Tugenden sind auf diesem Forum zuhause. Dafür ein großes Danke!! Den Aktiven, die sich dieses großartigen Fleißes bemüßigen und danke allen Lesern, die zeigen, dass auch großartige Disziplin bei allen Besuchern anzutreffen ist. Sieht man an den Kommentaren. Weiter so….und alles gute!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.