Schlagwort: Hündin

Straßenhündin

Es war eine kalte Winternacht als ich durch die Straßen von Dresden schlenderte. Ich konnte nicht schlafen, weshalb ich draußen einen klaren Kopf bekommen wollte. Gegen 3 Uhr morgens lief mir in einer Seitenstraße ein Hund über den Weg. Ich blieb stehen, er ebenso. Ich war nervös, denn ich wusste nicht, ob er mich angreifen …

Read More Straßenhündin

Vollmond

Es war Spätsommer, ich und meine Maus waren nun schon fast über ein Jahr zusammen. Ich liebe sie wie sonst nichts auf der Welt, doch manchmal, in Nächten wie heute, habe ich immer das Gefühl, das mir etwas fehlt. Ich denke auch sie spürt es, wenn ich wieder diesen Moment habe, denn sie lief sehr …

Read More Vollmond

Wochenende

Und wieder war es Samstagvormittag. Um genau zu sein 10:00 Uhr. Unsere Freunde trafen in unserem Haus ein. Ich lebe hier mit meiner Frau und meinen zwei Hunden. Wir sind beide Ende 30. Unsere beiden Doggen heißen Rosie und Bernd. Rosie und Bernd sind Geschwister, wir haben sie gleichzeitig bei einem Doggenzüchter gekauft. Die Freunde, …

Read More Wochenende

Margo – Teil 3

Zurück zum ersten Teil Eine Woche nach meinem Erlebnis mit Leander bin ich wieder fit. Viel Schlaf, lange Spaziergänge mit Robert und den Doggen und einigen Trainingseinheiten im Fitness-Center und mir geht es wieder gut. Die Regenerationszeit ist nach dem Superfick mit Leander länger als nach einem Verkehr mit Robert. Ich schlafe nach wie vor …

Read More Margo – Teil 3

Kanadische Naturwunder

Endlich war es soweit, ich stieß den Wanderkanadier vom Ufer ab, stieg ein und hockte mich auf die Bank. Mit wenigen Paddelschlägen bewegte sich das Boot in den mächtig strömenden Yukon. Vorne im Boot machte es sich Senta bequem, eine knapp schäferhundgroße Mischlingshündin mit einem großen Anteil Husky. In den nächsten zwei bis drei Wochen …

Read More Kanadische Naturwunder

Sarah – Teil 1: Ein Hundeleben

Geboren wurde ich auf einem Reiterhof im Pferdeland Niedersachsen. Meine Mutter war eine zierliche Dobermannfrau, mein Vater ein herumstreunender Rottweiler. Ich hatte noch fünf Geschwister, einen Bruder und vier Schwestern. Alles putzige Wollknäuel, bis auf mich. Während meine Geschwister dichtes schwarzbraunes Fell, wohl vom Vater geerbt hatten, war ich mit kurzen schwarzen Haaren, wie meine …

Read More Sarah – Teil 1: Ein Hundeleben

Mel, Nero und Ayla

  Ich bin der Andy, habe schon so einiges an sexuellen Abenteuern erlebt und bin immer offen für Neues. So auch an diesem Samstagvormittag, als ich durch die Felder in unsrem Heimatort schlenderte. Ich war schon den ganzen Morgen spitz wie Nachbars Lumpi und sexuelle Entlastung am PC und Internet zu holen war mit heute …

Read More Mel, Nero und Ayla