Schlagwort: Stute

Rose – Teil 3

Zurück zum ersten Teil Jane blitzte und stellte sich tatsächlich breitbeinig einen halben Meter neben Rose hin. Er zog seinen Schwanz aus Rose raus. Ihre Muschi dampfte und sie blitzte noch drei- viermal, ihr Kitzler geschwollen und tiefrosa. Man, war die geil. Er würde sie später fertigmachen. Er schlüpfte wieder in seine Stiefel und stellte …

Read More Rose – Teil 3

Rose – Teil 2

Zurück zum ersten Teil Rose‘ breite muskulöse Schamlippen hießen seinen harten Schwanz willkommen. Er spürte ihre wunderbare Enge seinen Schwanz umfangen als er ihn, ohne seine Hände zu Hilfe zu nehmen, Stück um Stück in ihr heißes nasses Loch rein schob. Trotz der wärmenden Wintersonne auf seiner nackten Haut war es ihm etwas kalt geworden, …

Read More Rose – Teil 2

Rose – Teil 1

Es war ein kalter sonniger Winter-Nachmittag. Die Sonne war noch nicht hinter den Bergen verschwunden und wärmte das kleine Tal; die Pferde standen auf der Wiese und genossen die letzten Sonnenstrahlen, als sie seinen Pickup mit den Heuballen den schmalen Weg lang kommen hörten und sich in Bewegung setzten. Er stieg aus, warf die Heuballen …

Read More Rose – Teil 1

Caprice, mon amour… – Teil 8: First and last and always

Zurück zum ersten Teil Mein Herz raste wie die Triebwerke einer Lockheed SR-71 „Blackbird“ im Überschallmodus als Caprice mit hocherhobenem Schweif und gespreizten Beinen vor mir stand. Ich wusste was Caprice wollte und ich wusste das es jetzt endlich so weit war: nach siebzehn langen Jahren sollte ich jetzt zum ersten Mal Sex mit Caprice …

Read More Caprice, mon amour… – Teil 8: First and last and always

Caprice, mon amour… – Teil 6: Body and Soul

Zurück zum ersten Teil Mein Herz raste wie die Triebwerke einer F-22 „Raptor“ im Überschallmodus als ich das Unterstandgebäude der Offenstallanlage betrat. Ganz leise und vorsichtig, so als ob ich über einen gerade gefrorenen See ging, schritt ich über die alten, schweren Eichenholzbohlen des Unterstandgebäudes. Es war so, als ob ich in eine neue, eine …

Read More Caprice, mon amour… – Teil 6: Body and Soul

Caprice, mon amour… – Teil 5: Nach 17 langen Jahren…

Zurück zum ersten Teil „Wann geht die [Jacqueline] denn endlich!?“, begann ich bei der Vorstellung wie Caprice Sex mit einem Hengst hat zu denken, gefolgt von dem Gedanken wie lang’ diese wunderbaren Gregorianischen Chorgesänge denn noch dauern. Und so zog sich die Zeit dahin. Wieder einmal. Es war schon dunkel als die MP3-Datei mit den …

Read More Caprice, mon amour… – Teil 5: Nach 17 langen Jahren…

Caprice, mon amour… – Teil 4: Die Nacht ist nicht allein’ zum schlafen da…!

Zurück zum ersten Teil So sehr ich Jacquelines Gesellschaft auch genoss und schätzte, so sehr wünschte ich mir in diesem Augenblick, dass sie jetzt endlich gehen würde. Hatte ich in der heutigen Nacht doch noch was ganz besonderes vor… Aber das konnte ich Jacqueline leider nicht sagen. Schon den ganzen Tag habe ich daran gedacht …

Read More Caprice, mon amour… – Teil 4: Die Nacht ist nicht allein’ zum schlafen da…!