Schlagwort: Wolf

Wolfsblut – Die sieben Töchter: Kapitel 4 – Zuhause

Zurück zum ersten Teil Luna hatte das Wildkaninchen, dessen Blut an ihrem Fell klebte, bis zur Erschöpfung abgehetzt. In dem Moment da dem Beutetier die Kräfte zum Flüchten abhanden gerieten, versuchte es immer panischer die Richtung zu wechseln. Dann kam der Kiefer, der dieses kleine Leben mit einem Biss beendete. Trotzdem zerfledderte die Wölfin das …

Read More Wolfsblut – Die sieben Töchter: Kapitel 4 – Zuhause

Wolfsblut – Die sieben Töchter: Kapitel 3 – Die Wölfin

Zurück zum ersten Teil Katja war die erste die aus ihrem Schlummer erwachte. Vögel zwitscherten draußen vor dem Fenster. Es musste wohl früh am Morgen sein. Luna schlief noch – schwer, langsam atmend und höchst zufrieden. Die Verwandlung musste sie einiges an Kraft gekostet haben. Wie in Trance starrte sie die Wölfin einfach nur an, …

Read More Wolfsblut – Die sieben Töchter: Kapitel 3 – Die Wölfin

Nachts – Teil 2: Gefangen

Zurück zum ersten Teil Der Jäger der Nacht fühlt sich sicher im schwindenden Licht der untergehenden Sonne, doch seine Beute ahnt nicht wie tödlich Schatten werden können! ~~~~ Wulfram Wildheit spült durch meine Adern und macht mich unberechenbar. Nicht, dass ich dieses Gefühl in meinem bisherigen Dasein nicht immer und immer wieder erlebt habe, ist …

Read More Nachts – Teil 2: Gefangen

Wolfsblut – Die sieben Töchter: Kapitel 2 – Die erste Verwandlung

Zurück zum ersten Teil Die beiden schliefen lang und tief. Auch von dem Gewitter, das den Tag hindurch über den Wald fegte, nahmen sie keine Notiz. Erst als die letzten Sonnenstrahlen des Tages sich wieder zwischen den Wolken durchdrängten und den Himmel abendrot färbte, zuckte Lauras Nase. Sie wusste nicht wie, aber sie fühlte sich …

Read More Wolfsblut – Die sieben Töchter: Kapitel 2 – Die erste Verwandlung

Nachts

Es ist eine Sache, bei Tag allein durch Wälder zu streifen, dies aber auch des Nächtens zu tun, eine andere. Wer weiß schon, welch dunkle Gestalten mit dem Schatten verschmelzen und auf uns lauern. Mein Name ist Roda, nicht grade alltäglich, ich weiß, dafür ist mein bisheriges Leben sowieso mehr als alltäglich. Ich bin gerade …

Read More Nachts

Ladyhawke

1985 drehte „Omen”-Regisseur Richard Donner den märchenhaften Fantasyfilm „Ladyhawke”, bei uns bekannt unter dem Titel „Der Tag des Falken”. Die Handlung spielt im 13. Jahrhundert und erzählt die Geschichte der beiden Liebenden Isabeau d’Anjou und Etienne Navarre, denen der eifersüchtige Bischof von Aquila einen grausamen Fluch auferlegte: Isabeau ist bei Tag ein Falke und nur …

Read More Ladyhawke

Die Wölfe

Es war an einem Samstagmorgen, als Julia (meine beste Freundin) und ich (Alex) einen Spaziergang im Wald machen wollten. Wir sind ziemlich zeitig losgegangen, weil wir das wir ganz allein im Wald sein wollten. Der Wald liegt ca. 5 min von meiner Wohnung entfernt. So nach ca. 1 1/2 Stunden waren wir sehr tief im …

Read More Die Wölfe