Andreas, das Landei

Als der junge Andreas in die Schule kam, schleppte er des Öfteren irgendwelche Tiere mit nach Hause, die auf dem Heimweg gefunden hatte, was nicht immer überschäumende Freude bei seinen Eltern auslöste. Schon in diesem zarten Alter war sein Wusch Tierpfleger in einem Zoo zu werden. Als er aber eines Tages eine harmlose Ringelnatter mit …

weiterlesen Andreas, das Landei

Dornröschen: Kapitel 6 – Was tun wir jetzt?

Zurück zum ersten Teil Nachdem Bella und Dorothea ihre Geschichte beendet haben, verabschieden sich alle voneinander und machen sich auf den Weg zu ihren Schlafplätzen. Man hat sich vorgenommen, sich morgen um die anderen Schloßbewohner zu kümmern, nun aber ruft die Nacht. Florian, der Hahn kehrt zu seinen Hühnern zurück, Anastasia durchstreift des Nachts das …

weiterlesen Dornröschen: Kapitel 6 – Was tun wir jetzt?

Im Reitstall

Ich bin eine 45 Jahre alte Frau und mein Hobby ist das Reiten. Wann immer es geht, bin ich im Klub. Aber zu einem Anlass bin ich garantiert da, nämlich dann, wenn unser Deckhengst eine Stute deckt. Ich bin einfach scharf darauf zu sehen, wie der Hengst sein Geschlechtsteil voll ausfährt und in die Stuten …

weiterlesen Im Reitstall

Dornröschen: Kapitel 5 – Der verhängnisvolle Tag

Zurück zum ersten Teil Dorothea hatte nun im Laufe der Zeit mit ihrer geilen Mutter und auch alleine alle möglichen und unmöglichen sexuellen Ausschweifungen kennen- und lieben gelernt. Wenn die beiden sich nicht gegenseitig fast um den Verstand fickten, durften oder mußten die verschwiegenen Zofen, verpflichtete Gardisten, der gedungene Zwerg der Königin, die Hunde des …

weiterlesen Dornröschen: Kapitel 5 – Der verhängnisvolle Tag

Ricarda

Ricarda schaute auf die Uhr. 21:33, noch etwa fünf Stunden bist nach Hause. Sie hatte extra den Nachtzug gewählt denn erstens, ist er nicht so voll und zweitens, konnte sie während der Nacht besser ihren Gedanken nachhängen. Die vier Tage bei ihren Eltern waren nicht gerade leicht und voller Vorwürfe. Ihre Eltern konnten nicht verstehen …

weiterlesen Ricarda

Dornröschen: Kapitel 4 – Dorothea wird erwachsen

Zurück zum ersten Teil Die folgenden Wochen vergnügten sich Königin Mathilde und ihre Tochter Prinzessin Dorothea auf vielfache Art und Weise in der lesbischen, inzestuösen Liebe miteinander. Allerdings unternahm Mathilde keine Anstalten, ihre Tochter auf irgendeine Weise zu entjungfern. Ihre sexuellen Handlungen beschränkten sich komplett auf Lecken, Küssen, Streicheln und Fingern. Sogar als Mathilde einen …

weiterlesen Dornröschen: Kapitel 4 – Dorothea wird erwachsen

Mamas Muschi

Original Mama’s Pussy by LovnBowser Ursprünglich komme ich aus den Südstaaten. Als ich 18 Jahre alt war, lief ich von zu Hause weg. Ein Verwandter dachte, dass ich am Ende seines Schwanzes besser aussehen würde als seine damalige Partnerin. Ich machte mich umgehend aus dem Staub. Ich machte mich auf den Weg nach Süden und …

weiterlesen Mamas Muschi

Dornröschen: Kapitel 3 – Die junge Prinzessin Dorothea

Zurück zum ersten Teil Und es wurde nie wieder über diesen Vorfall gesprochen. Selbst die Lauscher oder Zeugen, die offiziell nicht dabei waren, hielten den Mund. Vom Zirkel der dreizehn hat man seit diesem Vorfall auch nichts mehr gehört. Niemand weiß, ob sich die Hexen gegenseitig ausgeschaltet haben oder ob sich der Zirkel einfach nur …

weiterlesen Dornröschen: Kapitel 3 – Die junge Prinzessin Dorothea