Schlagwort: BDSM

Hündin Kleo – Die bizarre Konditionierung einer erwachsenen Frau 4.6 (54)

Kategorien

Geschrieben von ZoedienerinLeo und mir Karl hat nach einer anstrengenden Woche entschieden, am Freitagabend bei einem schönen Essen in einem guten Restaurant mit seiner Frau Kleo das Wochenende einzuläuten. Um die Stimmung fürs Wochenende etwas anzuheizen, hat Karl seiner Frau aufgetragen, ihrerseits etwas zum Gelingen beizutragen und sich nach seinen Wünschen herzurichten. Kleo soll, so …

weiterlesen Hündin Kleo – Die bizarre Konditionierung einer erwachsenen Frau 4.6 (54)

Gepeinigte Lehrerinnen 4.6 (103)

Kategorien

Orginal: „Tortured Teacher“ von Hank Borden Übersetzung aus dem Englischen durch ast00001 Vorwort Oftmals lauern unter dem Deckmantel der Normalität seltsame und unkonventionelle Begierden. Unter günstigen Umständen werden diese Begierden nicht mehr unterdrückt – und dann ausgelebt. Bestimmte Individuen versuchen, gegen die zunehmende Notwendigkeit, den Anforderungen der Gesellschaft gerecht zu werden, mit unorthodoxen Verhaltensweisen anzukämpfen. …

weiterlesen Gepeinigte Lehrerinnen 4.6 (103)

Von einem Pferdeschwanz gefickt 4.6 (53)

Kategorien

Spontan hatte sie den Entschluss gefasst, dorthin zu gehen. Seit ihrer Kindheit faszinierte sie alles, was irgendwie mit Pferden zu tun hatte, so wie fast alle Mädchen davon schwärmen. Und nun sah sie diese Anzeige in einem einschlägigen Magazin! Ihr Puls beschleunigte sich leicht bei der Vorstellung, ein ganzes Wochenende auf einem richtigen Gestüt verbringen …

weiterlesen Von einem Pferdeschwanz gefickt 4.6 (53)

Regine 4.5 (30)

Kategorien

Es war mein erster Ferienjob im Gestüt meiner Tante. Wie viele Mädchen, so war auch ich vom Reiten begeistert. Meine Tante bestand darauf, dass ich für die Reitstunden auch eine Gegenleistung bringen müsse. Soweit meine Kraft ausreichend war, machte ich die Ställe sauber, brachte frisches Streu in die Boxen und half die Ponys nach dem …

weiterlesen Regine 4.5 (30)

Christa 4.5 (30)

Kategorien

Durch durch ein anonymes SMS erfuhr ich, dass meine Frau tagsüber bei einer Nachbarsfamilie als Sexsklavin gehalten wird. Ich hielt diese Nachricht als Scherz, doch andererseits kam mir eifersüchtig in den Sinn, dass sie sehr oft den Sex mit mir aus fadenscheinigen Gründen verschiebt. Ich begann ihr nachzuspionieren und stellte fest, dass sie jeden Vormittag …

weiterlesen Christa 4.5 (30)

Der erste Schritt – Teil 2 4.2 (11)

Kategorien

Zurück zum ersten Teil Letztendlich wurde ich von meiner Besitzerin als willenloser Hund aufgenommen, was ja auch mein innigster Wunsch war! Das ist jetzt aber doch schon ein paar Wochen her in denen mein Besitzerpaar, aber auch ich als mieser Hund, wie mich meine Besitzerin dann und wann nennt, eine schöne Zeit miteinander verbrachten! Unser …

weiterlesen Der erste Schritt – Teil 2 4.2 (11)

Öffentlich 4.3 (13)

Kategorien

Der Befehl Freitag 19:30 Uhr auf dem P&R Parkplatz an der A7! Ihr parkt auf dem hintersten Parkplatz links! Sklavensäue, ihr wisst, wie ich euch erwarte: Kurzer enger Rock und durchsichtige Bluse, High-Heels, Halsband und streng abgebundene Titten für die Analhure und einen Schäkel um die Eier und einen ordentlichen Plug für den Schwanzlutscher. Vergesst …

weiterlesen Öffentlich 4.3 (13)

K9 in Berlin 4.7 (18)

Kategorien

Orginal: “Berlin Introduction to K9” by Kim77 Übersetzt von MastiffGirl Ich hatte gerade meinen Collegeabschluss gemacht, war gerade 22 Jahre alt und bereit, die Welt zu erobern. Ich wollte mit zwei Collegefreundinnen den ganzen Sommer Europa bereisen und herausfinden, was die Welt für mich bereit hält. Ja, ich war 22, lesbisch und bereit! Berlin war …

weiterlesen K9 in Berlin 4.7 (18)